Sofortleistung

Die Sofortleistung ist eine beitragsfrei integrierte Zahlung im Falle einer schweren Fraktur/Ruptur. Abhängig von der Schwere beträgt die Leistung 5 % bzw. 10 % der vereinbarten Versicherungs-summe.

Die Zahlung erfolgt unabhängig davon, ob eine dauerhafte Invalidität bestehen bleibt oder nicht. Im Fall einer Invaliditätsleistung wird die Sofortleistung abgezogen.

Abschließende Auflistung gem. Versicherungsbedingungen:

DiagnoseLeistung
Schultereckgelenksprengung Tossy 2-3 5 %
Oberarmfraktur5 %
Ellbogengelenksfraktur5 %
Unterarmfraktur5 %
Kahnbeinfraktur (Hand)5 %
Oberschenkelfraktur5 %
Kniescheibenfraktur5 %
Kreuzbandruptur, komplett5 %
Schienbeinfraktur5 %
Sprunggelenksfraktur5 %
Achillessehnenruptur5 %
Mittelfußfraktur5 %
Kompressionsfraktur 1 Wirbel5 %
Vordere und hintere Beckenringfraktur5 %
Schenkelhalsfraktur10 %
Fersenbeinfraktur, operiert10 %
Kompressionsfraktur, mehrere, mindestens 2 Wirbelkörper10 %