Beitragsbefreiung bei Arbeitslosigkeit „beitragsfrei“

Die wesentliche Voraussetzung für die Beitragsbefreiung bei Arbeitslosigkeit ist ein unbefristetes, sozialversicherungspflichtiges Arbeitsverhältnis mit mindestens 30 Stunden beim Abschluss des Versicherungsvertrages. Das Arbeitsverhältnis muss mindestens 2 Jahre ununterbrochen beim selben Arbeitgeber bestehen oder es besteht seit 1 Jahr ununterbrochen beim gleichen Arbeitgeber und schließt unmittelbar an eine für 2 Jahre ununterbrochen Kindererziehungszeit/ Bersufsausbildung/Studium oder vorheriges Arbeitsverhältnis an.

Es besteht ab Versicherungsbeginn eine Wartezeit von 6 Monaten. Die Beitragsbefreiung dauert bis zu 12 Monaten.